messdienereinführung 2016 2017 hr 1Am 05.03.2017 wurden bei uns in Heilig Geist feierlich die neuen Messdiener eingeführt. In den letzten Ausgaben Messdienergemeinschaft Heilig Geist Aachen Aktuell, kurz MGHLGACA, berichteten wir bereits über die Ausbildung und den Werdegang dieses Jahrgangs.

Den Rahmen für die feierliche Einführungszeremonie bildete eine Familienmesse, in der es um die diesjährige Fastenaktion in Burkina Faso ging. Dafür führten die Neuen mit ihren Ausbildern ein Rollenspiel vor, in welchem der, wohl den meisten gut bekannte, Rucky Reiselustig erst eine Familie in Burkina Faso und daraufhin eine Familie in Deutschland besucht und letzteren von seinen Erlebnissen berichtet.

Nach den Fürbitten war es dann soweit: Während ein Leiter den jeweiligen Namen nannte, wurden die zuvor gesegneten Plaketten den Messdiener feierlich verliehen und ihnen wurde ihr Messdienerausweis überreicht. Es folgten noch ein paar nette Worte, unter anderem von einem der Ausbilder und dann durften die Neuen ihren Dienst am Altar aufnehmen. Sie brachten die Gaben zum Altar, trugen die Flambeaus und führten den Schlussdienst aus. Nach dem großen Auszug wurde auf der großen Treppe vor Heilig Geist noch ein Gruppenphoto gemacht und nach dem Gang in die Sakristei, wo für die Messdiener und den Zelebranten die Messe erst endet, gingen noch viele Messdiener zum gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim Heilig Geist.

Der Autor
Niklas Kutsch
Autor: Niklas Kutsch
Niklas Kutsch ist bei den Messdienern aus Heilig Geist im Vorstand aktiv und verantwortlich für den Plan und die Webseite. Außerdem bildet er die neuen Messdiener mit aus.