pyxisDie Pyxis ist ein liturgisches Gefäß, welches zur Spendung der Krankenkommunion verwendet wird.

Menschen, die aufgrund von Krankheit nicht an der Eucharistiefeier teilnehmen können, bekommen vom Ortspfarrer oder von dafür ausgebildeten Krankenkommunionspendern das Allerheiligste nach Hause gebracht. Für den Transport wird dabei eine Pyxis verwendet, welches ein meist zylindrisches Gefäß ist, das es in verschiedenen Größen gibt.

Der Autor
Simon Roth
Autor: Simon Roth
Simon Roth ist bei den Messdienern aus Heilig Geist im Vorstand aktiv. Dort ist er zuständig für die vielen Freizeitaktionen in unserer Messdienergemeinschaft. Außerdem bildet er die neuen Messdiener mit aus.