monstranz heilig geist aachen messdienerLunula ist der Name einer meist goldenen, halbmondförmigen Halterung für das Allerheiligste, damit es in die Monstranz oder aber die Custodia eingesetzt werden kann.


Der Wort lunula ist der Deminutiv vom Lateinischen Wort luna, was "Mond" bedeutet. Damit bedeutet lunula soviel wie "Möndchen" oder "kleiner Mond".

Der Autor
Niklas Kutsch
Autor: Niklas Kutsch
Niklas Kutsch ist bei den Messdienern aus Heilig Geist im Vorstand aktiv und verantwortlich für den Plan und die Webseite. Außerdem bildet er die neuen Messdiener mit aus.