osonntag 2015 1 Die Messdienergemeinschaft Heilig Geist besteht aus über 100 Messdienern im Alter von 9 bis 90 Jahren. Unsere Hauptaufgabe ist natürlich das Ministrieren in der sonntäglichen Eucharistiefeier und den kirchlichen Hochfesten. Dazu haben wir einen Dienstplan in dem jeder ungefähr einmal im Monat eingeteilt ist.
Doch auch neben unserem Dienst im Gottesdienst treffen wir uns zu vielen Aktionen, die uns allen viel Spaß bereiten und uns zu einer lebendigen Gemeinschaft machen. Vor allem die traditionelle Weihnachtsfeier mit Plätzchenbacken, die Filmabende und unser großes Fußballturnier zum Abschluss der Sommerferien erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit. Schau dich doch einfach mal auf unserer Internetseite um - hier findest du viele Informationen.

Du möchtest dabei sein?

Für alle Interessierten bieten wir am Samstag, dem 13.05.2017, von 15 bis 18 Uhr wieder einen Messdiener-Vorstellungstag im Pfarrheim Heilig Geist an. Im Anschluss daran beginnt kurz vor den Sommerferien unsere Messdienerausbildung. In dieser werdet ihr auf den Dienst am Altar vorbereitet, aber es werden auch viele Spiele gespielt, sodass ihr euch alle gut kennenlernt. Ein besonderer Höhepunkt in dieser Zeit ist die große Pfarrheimübernachtung bei der wir einen Tag und eine Nacht zusammen im Pfarrheim verbringen. Diese wird auch in diesem Jahr von einigen älteren Messdienern geleitet. Der Ansprechpartner hierfür ist Simon Roth!
Anfang 2018 findet dann die große Messdienereinführung in Heilig Geist statt.

Wenn du schon früher zur Kommunion gegangen bist, und jetzt Messdiener in Heilig Geist werden möchtest, kannst du dich auch gerne an uns wenden! In diesem Fällen finden wir dann auch einen individuellen Weg, um auf den Dienst vorbereitet zu werden!

Bei Fragen kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder du rufst uns auf dem Messdienertelefon unter 0241 / 89 43 92 84 an!

Wir freuen uns, wenn du Messdiener werden willst!

Diese wird auch in diesem Jahr von einigen älteren Messdienern geleitet. Der Ansprechpartner hierfür ist Simon Roth! Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE